#1

Wieso will er nichts mehr vom Löffel?

in Ernährung 30.03.2007 21:31
von Angel | 8.849 Beiträge | 6064 Punkte

Finn hatte ja erst Magendarm grippe, da hat er aber noch normal gegessen. Seid 3 Tagen wird es immer schlechter, am 1 Tag hat er wenigstens nachmittags das Obst noch gegessen und nur den Brei nicht. Aber seid gestern isst er auch nichts andres mehr, kein Gläschen, nichts Selbstgekochtes. Er trinkt auch nur 2 Flaschen. Beide Nächte ist er wach gewesen, hatte aber keinen Hunger, er wollte eher spielen. Weiß vl jemand woran das liegt? Vielleicht bekommt er wieder Zähne? Oder liegt es noch am Magen?


☆Sterne fallen nicht vom Himmel, Sie werden geboren☆
¨¨˜“ª¤. Finn Lucas 19.08.2006 .¤ª“˜¨¨
¨¨˜“ª¤. Dana Marie 02.03.2010 .¤ª“˜¨¨
In loving Memory
Papa (06.09.2010) und Artus (01.11.2010)
für immer in unseren Herzen




nach oben springen

#2

RE: Wieso will er nichts mehr vom Löffel?

in Ernährung 30.03.2007 21:44
von AmyJamie
avatar

Gute Frage, aber Süße, vielleicht er hatte er auch gerade einen Wachstumsschub? ich merke dass immer an meinen beiden, wenn die einen wachstumsschub hatten essen sie unendlich viel und von einen auf den anderen tag essen sie dann fast gar nichts mehr!
Drück dich


nach oben springen

#3

RE: Wieso will er nichts mehr vom Löffel?

in Ernährung 30.03.2007 21:49
von XXXXXXX
avatar

Mein erster Gedanke, beim lesen der Überschrift, war auch: Zähne.
Dann isst Benita auch immer schlecht.

Allerdings lässt mich das mit der Magen-Darm-Grippe nachdenklich werden. Hat er normal Stuhlgang in der Windel? Denn auf Durchfall kann Verstopfung folgen.

Solllte der Stuhlgang normal sein und er am Montag immer noch nicht essen wollen, lass vom KiA mal eine Stuhlprobe untersuchen, nicht das er irgendein Bakterium verschleppt. Sicher ist Sicher.

Bei Benita hat mein KiA das damals nach den Rota-Viren auch gemacht.


nach oben springen

#4

RE: Wieso will er nichts mehr vom Löffel?

in Ernährung 30.03.2007 21:52
von Angel | 8.849 Beiträge | 6064 Punkte

Gestern hatte er noch Durchfall, heute war der Stuhlgang nur ein kleiner Klumpen, aber das hat er öfter wenn er weniger trinkt. Also wenns bis Montag net besser ist gehe ich ´zum Doc


☆Sterne fallen nicht vom Himmel, Sie werden geboren☆
¨¨˜“ª¤. Finn Lucas 19.08.2006 .¤ª“˜¨¨
¨¨˜“ª¤. Dana Marie 02.03.2010 .¤ª“˜¨¨
In loving Memory
Papa (06.09.2010) und Artus (01.11.2010)
für immer in unseren Herzen




nach oben springen

#5

RE: Wieso will er nichts mehr vom Löffel?

in Ernährung 30.03.2007 22:06
von XXXXXXX
avatar

HMMM... ja das mach mal lieber, besser könnte es sein. Halt uns bitte auf dem Laufenden und Gute Besserung an den kleinen Mann!


nach oben springen

#6

RE: Wieso will er nichts mehr vom Löffel?

in Ernährung 30.03.2007 22:12
von Angel | 8.849 Beiträge | 6064 Punkte

Waren ja diese Woche erst wegen dem Magen beim Doc, war alles ok. Hatte Zäpfchen gegen das erbrechen bekommen. Sonst war nichts. Naja, mal abwarten wie die Nacht wird.


☆Sterne fallen nicht vom Himmel, Sie werden geboren☆
¨¨˜“ª¤. Finn Lucas 19.08.2006 .¤ª“˜¨¨
¨¨˜“ª¤. Dana Marie 02.03.2010 .¤ª“˜¨¨
In loving Memory
Papa (06.09.2010) und Artus (01.11.2010)
für immer in unseren Herzen




nach oben springen

#7

RE: Wieso will er nichts mehr vom Löffel?

in Ernährung 31.03.2007 15:35
von Yazinda | 4.556 Beiträge | 2123 Punkte

Zitat
Original von JoEl 0306
Scheinbar haben in diesem Alter einige Kinder den "Beikoststreik". Laß ihn einfach es kommt schon wieder mit dem Essen .



Das glaube ich auch. Kira ißt seit ein paar Tagen, vielleicht schon ne Woche, wenig und lässt Mahlzeiten ausfallen. Sie hat aber auch gar keinen Appetit.
Grundsätzlich denke ich auch, daß es mit der Zeit wieder wird. Ansonsten würde ich aber auch zum Arzt gehen, wenn er bald nicht mal etwas essen will.

Ich wünsche euch alles Gute.


Liebe Grüße Anna, Kira und Lara





Lust zu malen?
nach oben springen

#8

RE: Wieso will er nichts mehr vom Löffel?

in Ernährung 31.03.2007 17:25
von Angel | 8.849 Beiträge | 6064 Punkte

Seid vorhin klappt es wieder super. Die ersten 2 Löffel vom Mittagessen wollte er zwar nicht, aber dann ging es wieder wie immer und er hat alles verputzt. Auch sein Obst hat er vorhin gegessen.


☆Sterne fallen nicht vom Himmel, Sie werden geboren☆
¨¨˜“ª¤. Finn Lucas 19.08.2006 .¤ª“˜¨¨
¨¨˜“ª¤. Dana Marie 02.03.2010 .¤ª“˜¨¨
In loving Memory
Papa (06.09.2010) und Artus (01.11.2010)
für immer in unseren Herzen




nach oben springen

#9

RE: Wieso will er nichts mehr vom Löffel?

in Ernährung 31.03.2007 17:32
von Nanne
avatar

Na siehste, das kam bestimmt von dem weil er krank war oder er hatte wirklich ein Wachstumsschub.

Schön, dass es wieder klappt.


nach oben springen

#10

RE: Wieso will er nichts mehr vom Löffel?

in Ernährung 31.03.2007 22:20
von XXXXXXX
avatar

Zitat
Original von Angel
Seid vorhin klappt es wieder super. Die ersten 2 Löffel vom Mittagessen wollte er zwar nicht, aber dann ging es wieder wie immer und er hat alles verputzt. Auch sein Obst hat er vorhin gegessen.



Dann ist ja alles gut, das freut mich.

Bin halt übervorsichtig geworden, seit Benita das damals so sehr schlimm hatte!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Will nicht mehr bei Oma schlafen
Erstellt im Forum Allgemeine Fragen von Angel
9 07.01.2013 16:05goto
von Honey • Zugriffe: 486
Ich kann nicht mehr......vor Lachen!!!!
Erstellt im Forum Tratschecke von wickie
6 18.03.2009 21:43goto
von sunny82 • Zugriffe: 433
Wieso will er keinen Löffel?
Erstellt im Forum Ernährung von Drea
12 11.02.2007 23:08goto
von XXXXXXX (Gast) • Zugriffe: 1351

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nicole
Forum Statistiken
Das Forum hat 5351 Themen und 72398 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 74 Benutzer (24.10.2012 11:21).

disconnected Foren Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen