#1

Frage zumThema trinken

in Ernährung 04.07.2007 00:36
von Floeckchen5 | 812 Beiträge | 990 Punkte

Hallöchen an alle.

Ich hab ein Problem mein Kind trinkt keinen aufgebrühten Tee mehr und auch kein reines Wasser. Ich weiß nicht recht was er jetzt trinken kann.
Ich mag ihn eigendlich ungern Säfte geben er hat ja was gefunden was er gern mag aber ich bin da auch sehr verunsichert ob ich Ihm das überhaupt geben darf.
Mein kleiner fährt so auf das Fitness - Wasser vom Penny Markt ab die gibt es mit Geschmack Orange/Apfel und Zitrone aber leider enthält es Süßstoff!!!
Darf er das schon oder ist es für Ihn gesundheitsschädlich??? Ich hab ja schon probiert Ihm Wasser mit Zitrone ohne Zucker und Süßstoff zu geben aber das mag er irgendwie nicht wirklich und stilles Wasser mit Orangensaft ( frisch gepresst) mag er auch nicht.


Grüße aus Niedersachsen


nach oben springen

#2

RE: Frage zumThema trinken

in Ernährung 04.07.2007 06:46
von Biggi | 7.796 Beiträge | 8158 Punkte

Erstmal ne Frage . Warum willst du ihm keine Säfte geben ? Du kannst es doch mit Wasser verdünnen . Meine Kids haben das alle bekommen und haben keinen Schaden abbekommen . Solltest du Angst wegen den Zähnen haben , du darfst eben die Flasche oder den Becher nicht als Dauernuckel benutzen lassen . Ansonsten passiert da nichts .
Und das mit dem Süßstöff würd ich lassen , sowas verursacht Durchfall .



Für immer im Herzen
*1992
* Sept. 2009
* Dez. 2009














nach oben springen

#3

RE: Frage zumThema trinken

in Ernährung 04.07.2007 08:09
von Ladylaura1de
avatar

Gib ihm Saftschorlen mit 100% Fruchtgehalt! Das ist gesund, wieso willst du ihm keine Säfte geben? Das trinken meine Kinder nur!

LG Laura!


nach oben springen

#4

RE: Frage zumThema trinken

in Ernährung 04.07.2007 10:16
von tannileojule
avatar

Kommt mir sehr bekannt vor, aber dagegen kannst Du nichts tun...Aber ich kann dich beruhigen...Ab und an trinkt sie sogar noch Wasser, aber nicht so häufig! Ich finde es nicht schlimm, wenn Kinder Saftschorlen trinken! Apfelsaftschorlen sind super gesund. Nimm am besten, wie Laura schon sagte 100% und fülle mit viel wasser auf!

Und denke mal an Dich, Du trinkst doch bestimmt auch gern Mal was anderes außer wasser und Tee, oder?


nach oben springen

#5

RE: Frage zumThema trinken

in Ernährung 04.07.2007 10:24
von Angel | 8.849 Beiträge | 6064 Punkte

Wieso denn keine Säfte? Wie Biggi schon sagte verdünne sie mit Wasser. Finn liebt es, besonders den ACE Saft von Bebivita. Ich mische immer halb und halb, und es schmeckt ihm super!
Oder es gibt doch diese Fruchtschorlen von Bebivita, Alete usw.


☆Sterne fallen nicht vom Himmel, Sie werden geboren☆
¨¨˜“ª¤. Finn Lucas 19.08.2006 .¤ª“˜¨¨
¨¨˜“ª¤. Dana Marie 02.03.2010 .¤ª“˜¨¨
In loving Memory
Papa (06.09.2010) und Artus (01.11.2010)
für immer in unseren Herzen




nach oben springen

#6

RE: Frage zumThema trinken

in Ernährung 04.07.2007 10:39
von Nanne
avatar

Also Jons trink immer Früchtetee oder auch mal Fencheltee.

Aber auch Fruchtschorle, am liebsten trinkt er Apfelsaftschorle.


nach oben springen

#7

RE: Frage zumThema trinken

in Ernährung 04.07.2007 10:50
von Schnitte85
avatar

Leonie trinkt auch immer die Säfte von bebivita und co. Aber die verdünne ich immer mit wasser......Ausser die schrolen die lasse ich so wie sie sind.


@Nanne Welchen früchtetee trinkt jonas???


nach oben springen

#8

RE: Frage zumThema trinken

in Ernährung 04.07.2007 10:56
von Laura2506
avatar

Unsere laura trinkt auch kein wasser oder tee .

wir machen es wie Biggi, Laura bekommt säfte aber verdünt mit wasser da gibt es bei uns keine probleme !


nach oben springen

#9

RE: Frage zumThema trinken

in Ernährung 04.07.2007 11:19
von Nanne
avatar

@ Schnitte: Früchtetraum von Milford der war im Angebot. Sonst nehme ich immer irgendein FRüchtee der grad im Angebot ist.


nach oben springen

#10

RE: Frage zumThema trinken

in Ernährung 04.07.2007 11:29
von Biggi | 7.796 Beiträge | 8158 Punkte

Wiil euch ja nicht Angst machen . Bin da aber selbst gerade erschrocken .

Aber lest einfach mal selber



http://www.laves.niedersachsen.de/master...20_D0_I826.html


http://www.mlr.baden-wuerttemberg.de/con...RTIKEL_ID=19990



Für immer im Herzen
*1992
* Sept. 2009
* Dez. 2009














nach oben springen

#11

RE: Frage zumThema trinken

in Ernährung 04.07.2007 11:36
von tannileojule
avatar

Boahhh, da sieht man mal, wie es ist....
Ich selber trinke nur Tee, wenn ich krank bin und habe Leonie + Julia nie Tee zum trinken gegeben...Auch nur bei Krankheit...selbst da verabscheuen beide Tee.
Aber ich habe Tee immer gekocht und ausreichend durchziehen lassen, deshalb denke ich, das da nie hätte etwas passieren können!
Aber es ist gut zu wissen!


nach oben springen

#12

RE: Frage zumThema trinken

in Ernährung 04.07.2007 11:58
von Nanne
avatar

Puh, jetzt bin ich aber Baff.

Ich bereite den Früchtee auch immer mit kochendem Wasser zu und lasse ihn dann ausreichend ziehen. Denke mal dass da noch nix passiert ist, aber eins ist sicher mein Fenchel-Anis-Kümmel Tee werde ich wegschaffen.

Jetzt weiß ich gar nicht b ich weiterhin Tee jonas geben soll oder doch lieber bloß säfte.


nach oben springen

#13

@Nanne

in Ernährung 04.07.2007 12:02
von tannileojule
avatar

Ich denke, man kann trotzdem noch Tee trinken....Wenn Du Dich nicht traust, versuche es doch einfach mal mit Kindertee (ich glaube mit Himbeere-Vanille)...ist auch Beuteltee....

Ich gebe nur Wasser, Saftschorlen, Milch; Kaba, Karokaffe, Ovomaltine
Ab und zu darf Leonie auch mal Fanta trinken, z.B wenn wir Essen gehen!


nach oben springen

#14

RE: Frage zumThema trinken

in Ernährung 04.07.2007 13:38
von Ladylaura1de
avatar

:b6:Warscheinlich wisst ihr es schon, aber ich sags trotzdem nochmal; Wenn eure Kinder Durchfall haben, bitte nichts mit Apfelsaft geben, davon wirds noch schlimmer!

ps. Lasst euch nicht verrückt machen wenn ihr was lest! Achtet einfach auf die Zubereitung und dann ists gut! Ihr braucht doch deshalb nichts wegzuschmeissen! Wenns darum ginge dürften wir überhauptnichts mehr essen! Rind hat BSE, Schweine haben die Pest, Geflügel hat Vogelgrippe, Fisch hat Quecksilber oder ist sonstwie verseucht, Gemüse und Obst haben Pestizide! Wie ihr seht, unser Speiseplan würde echt mager aussehen!

lg laura!


nach oben springen

#15

RE: Frage zumThema trinken

in Ernährung 05.07.2007 11:14
von Floeckchen5 | 812 Beiträge | 990 Punkte

Hallo an alle.....


Ich hab meinen kleinen keinen Saft gegeben da er sehr viel trinkt 1 Liter schafft er am Tag. Ich habe Angst das mein kleiner schlechte Zähne bekommt deswegen bekommt er Saft seltener. Ich misch den Saft ja auch immer aber ich habe halt ein wenig Angst um seine kleinen Zähnchen.


Grüße aus Niedersachsen


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kälte.......alles eine Frage der Einstellung
Erstellt im Forum Witzecke von wickie
2 27.11.2010 10:48goto
von Honey • Zugriffe: 849
Eine Frage an meinen Schatz
Erstellt im Forum Witzecke von Biggi
7 24.09.2010 20:43goto
von Memo86 • Zugriffe: 1066
Frage des Tages
Erstellt im Forum Tratschecke von wickie
18 01.02.2010 12:01goto
von Frauke • Zugriffe: 768
Was gebt ihr zu trinken??
Erstellt im Forum Ernährung von Angel
24 26.03.2007 12:24goto
von bryrony • Zugriffe: 3604

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nicole
Forum Statistiken
Das Forum hat 5351 Themen und 72398 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 74 Benutzer (24.10.2012 11:21).

disconnected Foren Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen