#1

Partyrezepte

in Kochen 16.03.2008 13:11
von Krümel&Melanie (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen

ich habe nächtse Woche Geburtstag und ich habe keine Idee was ich zu essen machen soll
Ich muss es einen Tag vorher vorbereiten, da wir am Samtag den ganzen Tag über Besuch haben.
Mitternachtssuppe sowie Käse-Lauch-Supper fallen schon einmal weg, da es diese schon so oft gab. Chili mag mein Freund nicht essen
Habe schon an Frikadellen mit einfach nur Salate gedacht, allerdings sind meine Frikadellen am nächsten Tag etwas trocken und das mag ich selber nicht so gerne

Habt Ihr vielleicht ein paar Ideen was ich machen kann

Viele Grüße
Melanie


nach oben springen

#2

RE: Partyrezepte

in Kochen 16.03.2008 13:15
von ladydidi77
avatar

tomatencremesuppe oder minestrone als vorsuppe vielleicht
vielleicht einen braten wo man eh einen tag noch ziehen lassen muß und dann beliebig kartoffeln oder kroketten ,klöße o.ä. dazu, ok das was im backofen muß, mußt halt noch machen ,und gemüse kannst ja schauen wer was ißt und dann verschiedenes anbieten


nach oben springen

#3

RE: Partyrezepte

in Kochen 16.03.2008 13:20
von Nanne
avatar

Schau mal hier http://www.vollzeitmamis.com/thread.php?threadid=498

Die machen gerne für Partys und kannst auch einen Tag vorher machend die Paste, aber bestreichen musst du sie dann wenn du die Flammkuchenbrötchen in den Bckofen machen tust. Würde allerdings 8 becher schmand nehmen und 400 gr Schinken und 400gr Speckwürfel und 400 gram Käse je nach dem wieviel Personen ihr seit. Die andere mengenangabe mache ich meist nur für 4 personen.

Du kannst aber auch Pizzabrötchen noch machen:

Nimmst 200 gr gekochterschinken, 200 gr Salamie, ein Glas Champions, 1 Glas Paprika (ich glaube Tomatenpaprika heißen die) und auch 200 gr Reibekäse. Und dann das alles würzen mit Pfeffer Salz Oregano, Basilikum.

Hoffe ich konnte dir einbisschen weiterhelfen.


nach oben springen

#4

RE: Partyrezepte

in Kochen 16.03.2008 13:25
von Krümel&Melanie (gelöscht)
avatar

Zitat
Original von ladydidi77
tomatencremesuppe oder minestrone als vorsuppe vielleicht
vielleicht einen braten wo man eh einen tag noch ziehen lassen muß und dann beliebig kartoffeln oder kroketten ,klöße o.ä. dazu, ok das was im backofen muß, mußt halt noch machen ,und gemüse kannst ja schauen wer was ißt und dann verschiedenes anbieten



das ist mir bzgl kartoffeln und gemüse und so bissl zu aufwendig. wie gesagt, ich müsste alles am vortag kochen, so dass ich es am samstag nur noch aufkochen muss

trotzdem danke


nach oben springen

#5

RE: Partyrezepte

in Kochen 16.03.2008 13:27
von Krümel&Melanie (gelöscht)
avatar

Zitat
Original von Nanne
Schau mal hier http://www.vollzeitmamis.com/thread.php?threadid=498

Die machen gerne für Partys und kannst auch einen Tag vorher machend die Paste, aber bestreichen musst du sie dann wenn du die Flammkuchenbrötchen in den Bckofen machen tust. Würde allerdings 8 becher schmand nehmen und 400 gr Schinken und 400gr Speckwürfel und 400 gram Käse je nach dem wieviel Personen ihr seit. Die andere mengenangabe mache ich meist nur für 4 personen.

Du kannst aber auch Pizzabrötchen noch machen:

Nimmst 200 gr gekochterschinken, 200 gr Salamie, ein Glas Champions, 1 Glas Paprika (ich glaube Tomatenpaprika heißen die) und auch 200 gr Reibekäse. Und dann das alles würzen mit Pfeffer Salz Oregano, Basilikum.

Hoffe ich konnte dir einbisschen weiterhelfen.



speckwürfel mag ich nicht

an Pizzabrötchen habe ich auch schon gedacht. mhh - ich weiss noch nicht so genau.
Dir aber auch schon mal Danke


nach oben springen

#6

RE: Partyrezepte

in Kochen 16.03.2008 20:27
von Nanne
avatar

Zitat
Original von Krümel&Melanie

Zitat
Original von Nanne
Schau mal hier http://www.vollzeitmamis.com/thread.php?threadid=498

Die machen gerne für Partys und kannst auch einen Tag vorher machend die Paste, aber bestreichen musst du sie dann wenn du die Flammkuchenbrötchen in den Bckofen machen tust. Würde allerdings 8 becher schmand nehmen und 400 gr Schinken und 400gr Speckwürfel und 400 gram Käse je nach dem wieviel Personen ihr seit. Die andere mengenangabe mache ich meist nur für 4 personen.

Du kannst aber auch Pizzabrötchen noch machen:

Nimmst 200 gr gekochterschinken, 200 gr Salamie, ein Glas Champions, 1 Glas Paprika (ich glaube Tomatenpaprika heißen die) und auch 200 gr Reibekäse. Und dann das alles würzen mit Pfeffer Salz Oregano, Basilikum.

Hoffe ich konnte dir einbisschen weiterhelfen.



speckwürfel mag ich nicht

an Pizzabrötchen habe ich auch schon gedacht. mhh - ich weiss noch nicht so genau.
Dir aber auch schon mal Danke




Also ich lasse sie auch oft weg die Speckwürfel schmeckt dann genau so gut


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nicole
Forum Statistiken
Das Forum hat 5351 Themen und 72398 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 74 Benutzer (24.10.2012 11:21).

disconnected Foren Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen