#1

Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 06.11.2009 11:04
von Honey | 5.885 Beiträge | 3697 Punkte

Jetzt gehts ja bald los mit dem Brei.
Und ich bin mir nicht so sicher ob ich lieber Gläschen kaufen soll oder selbst koche.
Bei Elias hab ich nur Gläschen genommen.
Jetzt habe ich mir eben überlegt das es vielleicht günstiger ist wenn ich das selbst zubereite.
Soviel Arbeit ist es auch nicht.
Kann man mehr kochen und einfrieren, Portionsweiße oder muss es immer frisch zubereitet werden?
Habe damit ja überhaupt keine Erfahrung


Lilypie - Personal pictureLilypie Second Birthday tickers
Lilypie - Personal pictureLilypie Kids Birthday tickers
Lilypie - Personal pictureLilypie Fourth Birthday tickers
LilySlim Weight loss tickers
Wer sagt, es gibt keine Wunder auf der Welt, der hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt.
Wer sagt, Reichtum ist alles, hat noch nie ein Kind lächeln gesehen.
Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten, hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.
nach oben springen

#2

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 06.11.2009 11:35
von Biggi | 7.796 Beiträge | 8158 Punkte

Ich habe bei den Großen selbst gekockt. Hühnersuppe oder Rindfleischsuppe gekocht. Fleisch klein geschnitten und Portionsweise mit der Brühe eingefroren.
Dann immer Portion aufgetaut etwas Karotten und Kartoffeln, später andere Gemüsesorten dazu und gekocht . Püriert und legger war es.



Für immer im Herzen
*1992
* Sept. 2009
* Dez. 2009














nach oben springen

#3

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 06.11.2009 12:00
von Angel | 8.849 Beiträge | 6064 Punkte

Du kannst das auch einfreieren, das ist gar kein problem. Frag dochmal deine Hebamme. Meine hatte mir da super bei geholfen, obwohl ich letzlich auch nur Gläschen gekauft habe.


☆Sterne fallen nicht vom Himmel, Sie werden geboren☆
¨¨˜“ª¤. Finn Lucas 19.08.2006 .¤ª“˜¨¨
¨¨˜“ª¤. Dana Marie 02.03.2010 .¤ª“˜¨¨
In loving Memory
Papa (06.09.2010) und Artus (01.11.2010)
für immer in unseren Herzen




nach oben springen

#4

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 06.11.2009 13:18
von Tina&Chiara
avatar

Bei uns wird noch getestet,was Colin hat Gemüse mag (Möhren hasst er nämlich wie seine Schwestr damals) und dann geht es ans selber kochen.


nach oben springen

#5

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 06.11.2009 15:40
von XXXXXXX
avatar

Ich habe anfangs auch für Benita gekocht - leicht Kost mit wenig Salz- und dann pürriert. Aber es hat ihr nicht geschmeckt!

Darum bin ich dann auf Gläschen umgestiegen, die liebt mein großes Baby heute noch, wenn's mal schnell gehen muß.


nach oben springen

#6

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 06.11.2009 20:09
von Krümel&Melanie (gelöscht)
avatar

Ich habe fuer Mia auch selber gekocht und dann eingefroren


nach oben springen

#7

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 06.11.2009 20:10
von MarvinCollin (gelöscht)
avatar

Bei uns war es immer mal so mal so.
Obstbreie habe ich aber grundsätzlich selber gekocht, die Gläschen waren mir zu flüssig. Die kannste trinken, aber nicht löffeln.


nach oben springen

#8

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 08.11.2009 20:47
von Honey | 5.885 Beiträge | 3697 Punkte

Dann werd ich das mit dem selbst kochen und einfrieren jetzt mal testen
Larissa macht nämlich schon Stielaugen wenn wir essen


Lilypie - Personal pictureLilypie Second Birthday tickers
Lilypie - Personal pictureLilypie Kids Birthday tickers
Lilypie - Personal pictureLilypie Fourth Birthday tickers
LilySlim Weight loss tickers
Wer sagt, es gibt keine Wunder auf der Welt, der hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt.
Wer sagt, Reichtum ist alles, hat noch nie ein Kind lächeln gesehen.
Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten, hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.
nach oben springen

#9

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 08.11.2009 21:10
von sunny82 | 3.175 Beiträge | 3736 Punkte

unsere mausi geiert auch schon immer wenn wir essen
sie bekommt seit ca.3 wochen brei zum mittag. da gebe ich ihr gläschen.
angefangen haben wir mit pastinake/kartoffel/pute.
das schmeckt ihr super lecker.
möhre mag sie garnicht.
habe auch schon für lukas selber gekocht, aber das schmeckte ihm garnicht.
fazit: momentag gibt es überwiegend gläschen, das was ich aber gerne und häufig selber mache sind die obstsachen.
auf birne fährt sie total ab.



nach oben springen

#10

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 09.11.2009 09:27
von Sarah (gelöscht)
avatar

Ich habs mal so, mal so gemacht! Möhren und Kartoffeln hab ich meistens selbs gekocht! Aber die Gläschen mit Fleisch hab ich immer gekauft!


nach oben springen

#11

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 23.11.2009 14:08
von Honey | 5.885 Beiträge | 3697 Punkte

Also ich hab jetzt gemerkt Pastinake mag meine Maus sehr gerne.
Nur finde ich die bei uns nirgendends zu kaufen .
Wollte doch gerne selbst kochen. Möhre pur gehts so und mit Kartoffeln schmeckt ihr auch.
Allerdings trinkt sie mir viel zu wenig dabei .
Ich habe ihr schon Tee angeboten (fenchel) mag sie eigentlich sehr gerne, dabei nicht mehr!
Diesen Saft mit Beeren ab 4 Monate is auch nich ihr fall und verdünnt mit Wasser auch nicht!
Was gebt ihr als Beigetränk dazu?
Jetzt bekommt sie halt noch ihre Milch im anschluss, aber nur 100 ml


Lilypie - Personal pictureLilypie Second Birthday tickers
Lilypie - Personal pictureLilypie Kids Birthday tickers
Lilypie - Personal pictureLilypie Fourth Birthday tickers
LilySlim Weight loss tickers
Wer sagt, es gibt keine Wunder auf der Welt, der hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt.
Wer sagt, Reichtum ist alles, hat noch nie ein Kind lächeln gesehen.
Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten, hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.
nach oben springen

#12

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 23.11.2009 19:39
von Tina&Chiara
avatar

Ich hab essensmässig jetzt gemacht:


Brokkoli
Zucchini
Kartoffeln
Wurstebrei
Rapsöl

Alles möllern,wovon Kartoffel und Gemüse der Grossteil ist....



Heute:


Nudeln
Alaska Seelachs (Glutenfrei)
Kohlrabi
Rapsöl


Übermorgen:


Kartoffeln
Kötbullar
Kohlrabi
Rapsöl




Sprich,ich nehm jetzt eigentlich das,was wir essen nur ohne die saucen und mache ihm dafür das Gemüse mit zu.

Um es flüssiger zu bekommen,einfach Wasser rein,bis es die gewünschte Konsistenz hat.



Colin kriegt da Leitungswasser zu,diesen Zuckerkram bekommt der nicht......der ist übrigens in diesen Tees und Säften für Kinder auch drin.


nach oben springen

#13

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 23.11.2009 21:59
von Honey | 5.885 Beiträge | 3697 Punkte

Gut zu wissen Tina
und danke für die Inspiration


Lilypie - Personal pictureLilypie Second Birthday tickers
Lilypie - Personal pictureLilypie Kids Birthday tickers
Lilypie - Personal pictureLilypie Fourth Birthday tickers
LilySlim Weight loss tickers
Wer sagt, es gibt keine Wunder auf der Welt, der hat noch nie die Geburt eines Kindes erlebt.
Wer sagt, Reichtum ist alles, hat noch nie ein Kind lächeln gesehen.
Wer sagt, diese Welt sei nicht mehr zu retten, hat vergessen, dass Kinder Hoffnung bedeuten.
nach oben springen

#14

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 23.11.2009 23:23
von sunny82 | 3.175 Beiträge | 3736 Punkte

hey tina,
gute idee, werde ich bei tamara auch machen, dass sie das essen teils von uns mit isst.
mit kartoffeln und karotten hab ich das letzte woche gemacht, klappte ganz gut.
die sosen lasse ich auch weg.



nach oben springen

#15

RE: Gläschen oder selbst kochen

in Ernährung 24.11.2009 11:39
von Tina&Chiara
avatar

Kein Thema....

hatte gestern den KiA nochmal drauf angesprochen,was man anstatt der Sosse macht...manche packen da ja apfel oder orangensaft rein,aber das fand ich nicht so prickelnd...


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kochen wie Oma!
Erstellt im Forum Kochen von XXXXXXX
1 03.08.2009 14:35goto
von wickie • Zugriffe: 991
Essen 03.08.2009
Erstellt im Forum Was kochst du heute? von XXXXXXX
1 03.08.2009 16:10goto
von bryrony (Gast) • Zugriffe: 504
Essen für 12.02.2007
Erstellt im Forum Was kochst du heute? von XXXXXXX
1 12.02.2007 07:34goto
von Schnitte85 (Gast) • Zugriffe: 1242
Essen für 10.02.2007
Erstellt im Forum Was kochst du heute? von XXXXXXX
6 11.02.2007 13:39goto
von Anja (Gast) • Zugriffe: 1585
Kochen/Gläschen??
Erstellt im Forum Ernährung von Angel
6 19.02.2007 15:21goto
von wickie • Zugriffe: 1163
Rotes Hack - Risotto
Erstellt im Forum nach dem 15. Monat von Don-Angelo
0 24.01.2007 17:23goto
von Don-Angelo • Zugriffe: 974

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nicole
Forum Statistiken
Das Forum hat 5351 Themen und 72398 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 74 Benutzer (24.10.2012 11:21).

disconnected Foren Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen