#1

Achten auf die Altersgrenzen?

in Ernährung 26.07.2011 09:23
von yvie2103
avatar

Achtet ihr bei euren Kids drauf ab welchem Monat die Nahrung ist??
Bei Luisa(erstes Kind) habe ich das schon viel drauf geachtet.Aber bei Tim muss ich sagen mach ich es schon von anfang an nach Gefühl.


nach oben springen

#2

RE: Achten auf die Altersgrenzen?

in Ernährung 26.07.2011 09:25
von Mama2010
avatar

Also am Anfang habe ich mich da verrückt gemacht! Jetzt gehe ich auch nach meinem Gefühl...


nach oben springen

#3

RE: Achten auf die Altersgrenzen?

in Ernährung 26.07.2011 09:49
von Angel | 8.849 Beiträge | 6064 Punkte

Ich hab bei Finn mehr darauf geachtet aber ich hab Dana jetzt nicht mit dem 4 Monat Sachen ab 12 gegeben oder so


☆Sterne fallen nicht vom Himmel, Sie werden geboren☆
¨¨˜“ª¤. Finn Lucas 19.08.2006 .¤ª“˜¨¨
¨¨˜“ª¤. Dana Marie 02.03.2010 .¤ª“˜¨¨
In loving Memory
Papa (06.09.2010) und Artus (01.11.2010)
für immer in unseren Herzen




nach oben springen

#4

RE: Achten auf die Altersgrenzen?

in Ernährung 26.07.2011 11:57
von Yazinda | 4.556 Beiträge | 2123 Punkte

Also bei den Gläschen habe ich schon darauf geachtet und eher die für jüngere Babys gegeben, besonders, da wo Zucker drin war, war ich vorsichtig.
Ansonsten, Honig habe ich die ersten 2 Jahre nicht gegeben, Süßigkeiten im ersten Jahr nicht und ich glaube, Nüsse habe ich im ersten Lebensjahr auch nicht gegeben.


Liebe Grüße Anna, Kira und Lara





Lust zu malen?
nach oben springen

#5

RE: Achten auf die Altersgrenzen?

in Ernährung 26.07.2011 12:09
von Sarah (gelöscht)
avatar

Bei den Gläsern achte iich auch schon darauf! Wenn sie mal eins isst!


nach oben springen

#6

RE: Achten auf die Altersgrenzen?

in Ernährung 27.07.2011 08:51
von MarvinCollin (gelöscht)
avatar

Ich war auch erst total pingelig und i-wann ist es einfach Gefühl geworden.
Ein Kind welches schon Zähne hat, brauch ich keine Püree mehr vorsetzen.
Das Kind will einfach kauen und das soll es dann auch :o)


nach oben springen

#7

RE: Achten auf die Altersgrenzen?

in Ernährung 28.07.2011 13:11
von familienclan
avatar

Die ersten Gläschen ab 4. Monat haben beide Kinder mit 3 1/2 Monaten bekommen, mit 6 Monaten haben sie Brötchen geknabbert und Kekse. Den Brei ab 6. Monat habe ich auch erst mit 6 Monaten gegeben, aber alles was danach kam, nach Gefühl.

Charly ist heute 10 Wochen alt und bekommt noch die pre Milch ... sie bekommt ihm sehr gut und er wird auch noch satt.


nach oben springen

#8

RE: Achten auf die Altersgrenzen?

in Ernährung 30.07.2011 18:08
von sunny82 | 3.175 Beiträge | 3736 Punkte

hab bei beiden zwar drauf geachtet, aber auch nach gefühl und auch probiert was sie mochten nur honig und nüsse auch erst nach 2.



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rührende Geschichte zum Thema "Kinder mit Behinderung"
Erstellt im Forum Tratschecke von wickie
4 12.06.2013 22:38goto
von Honey • Zugriffe: 618
Was ne Nacht
Erstellt im Forum Tratschecke von Angel
6 10.12.2010 13:26goto
von Sarah • Zugriffe: 430
Heute ist Weltnichraucher-Tag!
Erstellt im Forum Tratschecke von wickie
0 31.05.2009 09:25goto
von wickie • Zugriffe: 250
Anziehen bei warmem Wetter
Erstellt im Forum Allgemeine Fragen von MarvinCollin
15 10.05.2008 12:05goto
von Steffi*21 • Zugriffe: 631

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online:

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nicole
Forum Statistiken
Das Forum hat 5351 Themen und 72398 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 74 Benutzer (24.10.2012 11:21).

disconnected Foren Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen